Karl Pilsl - wirtschaftsrevolution.de

 

Startseite Seminare Medienshop Karl Pilsl Referenzen Newsletter Downloads/Videos Kontakt

 

Seminare/Vorträge

 

Seminarinhalt

Warum ist der eine erfolgreich und der andere nicht?

95% unseres Erfolgs hängt davon ab, wie wir mit anderen Menschen umgehen und wie wir sie von unserer Dienstleistung, unserem Team und uns selbst überzeugen.

Sie können schnell herausfinden, wenn Sie Ihr Gegenüber genau beobachten, was für ein "TYP" er ist. Denn Menschen lassen sich zwar nicht in Schubladen schieben, aber durchaus bestimmten Charaktertypen zuordnen. Körpersprache, Auftreten, Sprache, Reaktion in Stresssituationen und viele andere Verhaltensweisen geben Aufschluss darüber, was für ein "Typ" jemand ist.

Geht Ihr Gegenüber Ihnen mit ausgestreckter Hand entgegen, redet er selbst viel und macht lebhafte Gesten? Dann können Sie sich auch offen zeigen und von sich erzählen. Ist er eher reserviert, verschanzt sich hinter seinen Schreibtisch und schaut Ihnen nicht direkt in die Augen? Dann ist Zurückhaltung oberstes Gebot.

Was bringt Ihnen bessere Menschenkenntnis?

  1. Selbsterkenntnis: Sie lernen sich selbst besser kennen und somit Ihre Wirkung auf andere.
     
  2. Stärken erkennen: Sie lernen Ihre eigenen Stärken, aber auch die Ihrer Mitmenschen klarer zu erkennen. Effektivere Kommunikation: Sie kommen in kürzester Zeit mit Menschen ins Gespräch und sprechen eine gemeinsame Sprache. Viele Missverständnisse und Blockaden in Gesprächen können Sie so vermeiden.
     
  3. Sicherer Umgang mit "schwierigen" Menschen: Immer wieder kommen Sie in Kontakt mit Menschen, mit denen Sie "eigentlich" nicht können. Aber Sie wollen mit Ihnen auskommen, weil es die Schwiegermutter, ein neuer Arbeitskollege oder die neue Freundin Ihres Bruders ist. Wenn Sie sie besser verstehen, werden Sie besser mit ihnen umgehen können.
     
  4. Besserer Zugang zu Ihren Kunden: Sind Sie Verkäufer, so können Sie sich besser auf Ihre Kunden einstellen. Sie erkennen rasch den "Typ" Ihres Kunden und wissen, welche Art der Präsentation er gern hört, wie viele oder wie wenige Informationen er für seine Entscheidung braucht und wie schnell es zum Geschäftsabschluss kommen kann.
     
  5. Schneller Vertrauensaufbau: Mit der Kenntnis, was für ein Persönlichkeitstyp Ihr Gegenüber ist, wissen Sie, wie Sie schnell Vertrauen aufbauen können.

Ganz gleich, ob es um Ihre persönliche Situation, um effektiveres Arbeiten im Team oder um ein kooperativeres Kommunikationsverhalten geht, dieses Seminar wird Sie dabei unterstützen.

Seminarablauf

Einlass

09:30 Uhr
 

Beginn

10:00 Uhr
 

Ende:

ca. 17:00 Uhr
 

Programm- oder Ablaufänderungen vorbehalten

Teilnehmerstimmen: Menschenkenntnis-Workshop

"Sehr gute Methode, um in beruflichen und privaten Bereichen gezielt auf Mitarbeiter oder Bekannte (Menschen) zuzugehen. Durch längere Erfahrung des Trainers werden in Gruppenarbeiten an praktischen Beispielen und Szenerien sehr gut die Inhalte vertieft und gefestigt." - Achim Fabritius

"Hat mir sehr geholfen meine 'verdeckten Potentiale' künftig besser zu nutzen. Dies ist für mich sehr wichtig für die Mitarbeiterführung. Auch das bessere Verständnis für Menschen, die eine andere Ausprägung als ich haben, war für mich ein wichtiger Punkt." - Helmut Jörke

"Im Seminar lernt man sich selber gut kennen und man lernt, wie man andere kennenlernt. Tolles Seminar, sehr unterhaltsam." - Sebastian Gwiggner

"Es war ein tolles Seminar mit Tiefgang. Bekanntes und Neues in guter Mischung mit einem tollen Leiter und Coach. Fazit: Für jeden empfehlenswert!" - Wolfgang Pfeifle


Ab- und Ummeldungen:
Bei Ab- und Ummeldungen vom Seminar "Menschenkenntnis", die uns bis 14 Tage vor Seminarbeginn erreichen, entstehen keine Kosten.
Danach wird die Teilnehmergebühr in voller Höhe fällig oder Sie benennen einen Ersatzteilnehmer für den gebuchten Termin.


Seminargebühr:

€ 99,- pro Person
zzgl. MwSt.
(117,81 € inkl. MwSt.)
inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Pausenverpflegung


Seminar-Termine

 

04.04.19

St. Stefan am Walde (Oberösterreich/Nähe Passau)

 

Jeder Teilnehmer bucht bitte sein Zimmer selbst.
Eine Liste mit möglichen Unterkünften in der Region gibt es hier.

Bitte melden Sie sich - wenn möglich - bis 3 Werktage vor der Veranstaltung an, damit wir für die Verpflegung planen können.
(Wir haben keine Küche in unserem Seminarzentrum, sondern werden beliefert.)

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen

© 2016 Verlag Gute Nachricht GmbH